Traveling-Sisters
 
  Home
  Kontakt
  Gästebuch
  Bilder
  Reisebericht Florida 2010
  Reisebericht New York 2011
  Reisebericht Florida 2012
  Kreuzfahrt + Südwesten USA 2014
  => Tag 1 (22.08.2014)
  => Tag 2 (23.08.2014)
  => Kreuzfahrt Westkaribik
  => Tag 10 (01.09.2014)
  => Tag 11 (02.09.2014)
  => Tag 12 (03.09.2014)
  => Tag 13 (04.09.2014)
  => Tag 14 (05.09.2014)
  => Tag 15 (06.09.2014)
  => Tag 16 (07.09.2014)
  => Tag 17 (08.09.2014)
  => Tag 18 (09.09.2014)
  => Tag 19 (10.09.2014)
  Reisebericht Florida 2015
Ⓒ by Jasmin Haupt 2011
Tag 2 (23.08.2014)
23.08.2014

Die erste Nacht haben wir ganz gut hinter uns gebracht. Da wir schon so früh geschlafen haben, waren wir bereits ab 05:30 Uhr wach. Zumindest Christine und ich...mein Schwesterherz haben wir 3 Stunden später dann aber auch mal ins Reich der Lebenden geholt. 
Schnell stand fest dass wir heute gleich mal einen Shopping-Tag einlegen werden. Kurz an der Rezeption nachgefragt, empfahl man uns The Galleria Houston. Wohl eine der besten, schönsten und größten Malls hier in der Gegend.



Da wir ja jetzt noch keinen Mietwagen haben, ließen wir ein Taxi kommen. Mit Khalid dem Fahrer haben wir uns auf Anhieb bestens verstanden und ihn daher auch gleich gefragt ob er uns am Abend auch wieder abholen würde. Das war also schon mal erledigt.
Pünktlich um 10:00 Uhr waren wir also in der Mall und das Shoppen konnte los gehen. Wer es noch nie gesehen hat, kann sich glaub kaum vorstellen wie es bei dem Amis im Schlussverkauf zugeht.
Wir sagen nur "HOUSTON, WIR HABEN EIN PROBLEM"!!!   




Das war mehr Wühltischatmosphäre als alles andere...

Dieses hübsche Paar wollten die Mädels mir gerne aufschwätzen, aber ich finde für's Boxenluder Outfit bin ich schon etwas zu alt. Außerdem kann ich jetzt im Urlaub keinen Gips gebrauchen 



Wer noch etwas Geld übrig hat, kann sich auch gleich noch ein Auto zulegen. Alles kein Problem, wo es doch in dieser Mall einfach alles gibt. Wie wäre es mit einem Cadillac Escalade??



Während wir auf unser Taxi gewartet haben, konnten wir das ein- oder andere heiße Gefährt bestaunen. Hier kauft wohl ein, was Rang und Namen hat...zumindest den Autos nach 





Pünktlich um 18 Uhr war Khalid wieder da und hat uns abgeholt. Er hat sich so gefreut dass wir ihn gebeten hatten uns auch wieder abzuholen, dass er den Taximeter ausgeschalten hatte und mit uns noch ein wenig Sightseeing gemacht hat. So fuhr er mit uns zum zum Williamstower, einem der höchsten Gebäude von Houston. Im Park konnten wir gleich noch die berühmte Wassersäule anschauen.




 


So das war es eigentlich für heute, denn mehr haben wir nicht gemacht. Für uns war der Tag allerdings ziemlich erfolgreich 




Da wir ab morgen auf Kreuzfahrt sind, verabschieden wir uns hiermit erst mal bis zum 31.08 und hören uns dann in Las Vegas wieder.















Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
  Der Inhaber dieser Webseite hat das Extra "Topliste" nicht aktiviert!  
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=