Traveling-Sisters
 
  Home
  Kontakt
  Gästebuch
  Bilder
  Reisebericht Florida 2010
  Reisebericht New York 2011
  Reisebericht Florida 2012
  => Tag 1 (20.08.2012)
  => Tag 2 (21.08.2012)
  => Tag 3 (22.08.2012)
  => Kreuzfahrt Bahamas Tag 4-7 (23.08.2012-26.08.2012)
  => Tag 7 (26.08.2012)
  => Tag 8 (27.08.2012)
  => Tag 9 (28.08.2012)
  => Tag 10 (29.08.2012)
  => Tag 11 (30.08.2012)
  => Tag 12 (31.08.2012)
  => Tag 13 (01.09.2012)
  => Tag 14 (02.09.2012)
  => Tag 15 (03.09.2012)
  => Tag 16 (04.09.2012)
  => Tag 17 (05.09.2012)
  Kreuzfahrt + Südwesten USA 2014
  Reisebericht Florida 2015
Ⓒ by Jasmin Haupt 2011
Tag 16 (04.09.2012)
Heute klingelte bereits um 07:30 Uhr der Wecker weil wir zeitig los wollten. 
Leider war es Nicole nach dem Aufstehen nicht so wohl deswegen konnte sie bei unserem Ausflug heute auch nicht mit dabei sein. Echt schade!! 
Christine und ich haben dann noch schnell gefrühstückt und dann ging's los zur Alligatoren Farm nach Palmdale.

Hier mal ein paar Eindrücke unserer Fahrt:

Unsere Nachbarschaft





Diese Aussicht hatten wir von einer Brücke aus





Wir kamen an ein paar netten kleinen Ortschaften vorbei





Da fuhr doch glatt mal eben ein "halbes" Haus an uns vorbei 



ewig lange und kerzengerade Strassen



Nach fast 1,5 Stunden Fahrt waren wir dann endlich an unserem Ziel... dem Gatorama



Haben dann im Store noch schnell was zum "Füttern" gekauft und dann gings los nach draussen zu den Krokodilen und Alligatoren.
Schon sehr beeindruckend diesen Tieren einmal so nah zu sein. Kaum war man auf dem Steg, der einen durch den Park führte, kamen sie auch schon angeschwommen...





Der hatte sich über das Stückchen Brot sehr gefreut und uns gleich mal seine Beisserchen entgegen gestreckt 





Dieses Krokodil hatte es sich im Schatten gemütlich gemacht. Ein riesen Vieh!!



Aber es gab auch kleinere, wesentlich niedlichere Exemplare



Aber auch die haben schon ein ganz ordentliches Gebiss



Wahnsinnig groß dieser Goliath



Dann ging es für uns zur Fütterung, denn das wollten wir auf keinen Fall verpassen









Nach der Fütterung haben wir uns noch die anderen Tiere angeschaut, die es hier so gab.

Ein Papagei, der de ganze Zeit faxen gemacht hat





Bobcats



Der Florida-Panther



eine riesige Landschildkröte



Ein Stinktier...das hat uns dann auch noch vorgeführt was es so kann...bäähhh! 



Waschbär



Zum Schluss haben wir es uns dann nicht nehmen lassen noch ein Krokodil auf den Arm zu nehmen wenn wir schon mal da sind.



 Es war wirklich toll hier und wir haben den Aufenthalt sehr genossen. Die Fahrt hat sich auf jeden Fall gelohnt!

Dann ging es wieder zurück. Unterwegs haben wir noch kurz bei Dunkin Donut eingebremst denn ich wollte die USA keinesfalls verlassen ohne einen superleckeren Donut gegessen zu haben. 


So nun schnell nach Hause und schauen wie es Nicole geht, denn wir waren ja am Abend mit Ruth und Mel zum Abendessen verabredet.
Gott sei Dank ging es ihr besser und sie konnte uns nach Naples begleiten.

Wir sind erst mal zu Ruth und Mel ins Haus gefahren und haben dort liebevoll hergerichtete Snacks gereicht bekommen.
Nicole und Christine haben dann mit Ruth noch eine Hausführung gemacht...ich kannte es ja schon von meinem Besuch vor 2 Jahren.
Danach sind wir in ein Restaurant gefahren im Venetian Village in Naples und haben lecker zu Abend gegessen.

Im Anschluss ging es nochmal zurück zu den Beiden, um den Abend bei ein paar Gesprächen ausklingen zu lassen!
Es war wie immer schön sie mal wieder zu sehen!!! 

Wir sind gegen 23 Uhr los und hatten dann noch 1 Stunde Fahrt vor uns. Wir waren alle total müde als wir angekommen sind, daher kommt der Bericht auch erst heute.







Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
  Der Inhaber dieser Webseite hat das Extra "Topliste" nicht aktiviert!  
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=