Traveling-Sisters
 
  Home
  Kontakt
  Gästebuch
  Bilder
  Reisebericht Florida 2010
  Reisebericht New York 2011
  Reisebericht Florida 2012
  => Tag 1 (20.08.2012)
  => Tag 2 (21.08.2012)
  => Tag 3 (22.08.2012)
  => Kreuzfahrt Bahamas Tag 4-7 (23.08.2012-26.08.2012)
  => Tag 7 (26.08.2012)
  => Tag 8 (27.08.2012)
  => Tag 9 (28.08.2012)
  => Tag 10 (29.08.2012)
  => Tag 11 (30.08.2012)
  => Tag 12 (31.08.2012)
  => Tag 13 (01.09.2012)
  => Tag 14 (02.09.2012)
  => Tag 15 (03.09.2012)
  => Tag 16 (04.09.2012)
  => Tag 17 (05.09.2012)
  Kreuzfahrt + Südwesten USA 2014
  Reisebericht Florida 2015
Ⓒ by Jasmin Haupt 2011
Tag 10 (29.08.2012)
Heute sind wir schon früh aufgestanden weil Seaworld auf dem Programm stand und wir natürlich soviel wie möglich vom Park sehen wollten.
Wir waren gerade auf dem Weg zum Eingang als Nicole plötzlich eingefallen ist, dass sie die Voucher für sich und Christine im Hotel vergessen hatte. 
Beim Delfinschwimmen das die Beiden für den kommenden Tag in Discovery Cove gebucht hatten waren die Tickets für Seaworld bereits inklusive.
Also sind sie nochmal zum Hotel zurück gefahren und ich bin dort geblieben um mir gleich noch ein Ticket zu kaufen.
35 Minuten später konnte es dann endlich losgehen...


Unser Weg führte uns vorbei an Flamingos...



...Key West...



...direkt in die Delfin-Show "Blue Horizon".
Ich hatte sie vor 2 Jahren ja schon mal gesehen, aber ich finde sie immer noch toll! Diese Mischung aus Musik, Akrobatik und natürlich den Tieren ist einfach nur super!















Nach der Show ging es direkt weiter ins neu eröffnete Turtle-Trek. Die Wartezeit wurde verkürzt durch verschiedene Stationen in welchen man verschiedene Tiere beobachten konnte.
Hier ein Manatee...ich finde die irgendwie niedlich!



Dann gab's natürlich Aquarien mit jeder Menge bunten Fischen.





Und die Schildkröten durften natürlich auch nicht fehlen denn um die ging es ja nachher hauptsächlich.
Die 25 Minuten warten hatten sich echt gelohnt denn anschließend ging es in das erste 360°-3D-Kino der Welt. Das war wirklich sehr faszinierend!





Als nächstes stand die Orka Show auf dem Programm. Auf dem Weg dort hin kamen wir bei den Rochen vorbei. 



Christine war ganz mutig und hat einen gestreichelt...sehr klitschig diese Tiere! 



Die Show "One Ocean" war auch einfach nur super...wunderschöne Tiere!











Die komplette untere Hälfte der Sitze befindet sich in der sogenannten "Soak Zone". Hier nur mal ein kleiner Einblick was man darunter verstehen muss... 
Ich hätte nicht tauschen wollen!



Nach der Show sind wir direkt rüber zur Arctic World. Supertolle Anlage, sogar das Polarlicht wird simuliert. Leider war es bei dem Licht nicht möglich alle Tiere zu fotografieren.



Der Eisbär hat leider geschlafen...






Jetzt stand die letzte Show für heute auf dem Programm die wir noch sehen wollten, die Seelöwen Show.
Auf dem Weg kamen wir noch an dem ein- oder anderen Vögelchen vorbei.



Hier ein Weißkopf-Adler. Wenn er seine Flügel ausstreckt hat er eine Spannweite von beinahe 1,70 Metern.Wahnsinn!!!



Und dann waren wir auch schon da.
Die Seelöwenshow war eher auf Comedy gemacht und hat uns ebenfalls sehr gut gefallen.



Der Pantomime war sooo witzig 







Der kleine Seeotter war unglaublich niedlich



Und zum Schluss kam dieses Koloss auf die Bühne...brutal! 



Jetzt wollten wir natürlich noch die Haie begutachten. Echt widerlich diese Tiere!!!



Hier habe ich ihn mal von unten erwischt....nette Zähnchen! 



Ein Leoparden-Hai



Das war es auch schon wieder...

Danach sind wir nur noch schnell was Essen gegangen und dann direkt zurück ins Hotel. Ich wollte dann ja eigentlich noch den Bericht schreiben aber wie gesagt hatte der Bilder-Upload nicht funktioniert...sehr ärgerlich. 
Aber heute hat ja Gott sei Dank wieder alles getan! 






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
  Der Inhaber dieser Webseite hat das Extra "Topliste" nicht aktiviert!  
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=