Traveling-Sisters
 
  Home
  Kontakt
  Gästebuch
  Bilder
  Reisebericht Florida 2010
  Reisebericht New York 2011
  Reisebericht Florida 2012
  Kreuzfahrt + Südwesten USA 2014
  => Tag 1 (22.08.2014)
  => Tag 2 (23.08.2014)
  => Kreuzfahrt Westkaribik
  => Tag 10 (01.09.2014)
  => Tag 11 (02.09.2014)
  => Tag 12 (03.09.2014)
  => Tag 13 (04.09.2014)
  => Tag 14 (05.09.2014)
  => Tag 15 (06.09.2014)
  => Tag 16 (07.09.2014)
  => Tag 17 (08.09.2014)
  => Tag 18 (09.09.2014)
  => Tag 19 (10.09.2014)
  Reisebericht Florida 2015
Ⓒ by Jasmin Haupt 2011
Tag 1 (22.08.2014)
22.08.2014

Wie immer war die Nacht ziemlich kurz und aufgrund der Aufregung mit wenig Schlaf verbunden 

Um 03:30 Uhr ging der Wecker los, denn um 04:15 Uhr hieß es Abfahrt zum Stuttgarter Hauptbahnhof. An dieser Stelle möchte ich mich mal wieder ganz doll bei Gerd bedanken, der uns immer wieder um diese ungnädigen Uhrzeiten pünktlich und sicher an den gewünschten Zielort bringt!! VIELEN DANK!!! 
Auch die Deutsche Bahn hat es geschafft ohne großartige Verspätung pünktlich in Richtung Frankfurt aufzubrechen. Kaum zu glauben aber wahr, und so waren wir um kurz nach 7 Uhr am Flughafen.
Jetzt mußte nur noch kurz eingeckeckt und die Sicherheitskontrolle passiert werden und schon saßen wir gemütlich beim Frühstück. Der Kaffee war echt bitter nötig. 
Danach ging es Richtung Gate, welches schnell gefunden war, und da stand es dieses Monstrum von einem Flieger. Schade dass man auf den Fotos nicht wirklich erahnen kann wie groß dieser A380 tatsächlich ist. 






Ein paar Minuten später wurde auch bereits das Boarding gestartet. Jetzt ging es also wirklich los, die Reise auf die wir doch schon 9 Monate gewartet haben. 

Der Flug verlief ruhig und das Onboard Entertainment hatte einiges zu bieten was bei einem 10 Stunden Flug einfach Gold wert ist. Das Essen ließ allerdings echt zu wünschen übrig...
Unserer Stimmung hat das allerdings keinen Abbruch getan 





Gegen 13:30 Uhr Ortszeit (20:30 Uhr deutsche Zeit) sind wir in Houston gelandet.
An der Immigration war wie immer die Hölle los und so dauerte es fast noch eine weitere Stunde bis wir endlich den Flughafen verlassen konnten.
Kaum waren wir aus dem Gebäude draussen wurden wir von der Hitze regelrecht erschlagen. Wir sind jetzt endlich im Sommer angekommen 
Auf der Taxifahrt ins Hotel nach Downtown konnten wir uns einen ersten Eindruck machen.




Unser Hotel ist echt schön





Tja, nun gibt es eigentlich nicht mehr viel zu erzählen.
Ursprünglich wollten wir uns heute noch ein schönes Steak gönnen, aber da wir echt müde und platt waren haben wir beschlossen im Hotel zu Essen und erst morgen loszuziehen um die Gegend ein wenig zu erkunden.

Kleine Randnotiz...bei uns ist es jetzt 20:07 Uhr und meine 2 Süßen schlafen bereits seit bestimmt einer halben Stunde. Bin mal gespannt wann für die Beiden die Nacht vorbei ist?! 

So, das war's für heute!!




Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
  Der Inhaber dieser Webseite hat das Extra "Topliste" nicht aktiviert!  
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=